Kin­der­not­fall-Kur­se Ers­te Hil­fe am Kind (gem. BGV A1)

Ers­te Hil­fe für Bil­dungs- & Betreu­ungs­ein­rich­tun­gen
Sie suchen einen Anbie­ter von einem Ers­te-Hil­fe-Kurs für Kin­der­not­fäl­le, weil Sie bei­spiels­wei­se in einer Kita, Schu­le oder einem Hort arbei­ten? Dann ist Prae­vencio Ihr Ansprech­part­ner!

Wir bie­ten Ers­te-Hil­fe-Kur­se und -Trai­nings an, die jeweils mit der Spe­zi­fi­ka­ti­on „für Bil­dungs- und Betreu­ungs­ein­rich­tun­gen“ ver­se­hen sind.

Bei­de Ange­bo­te dau­ern seit dem 01.04.2015 einen Tag mit je 9 Unter­richts­ein­hei­ten (UE).

Die­se Kur­se sind ggf. über Ihre Berufs­ge­nos­sen­schaft oder Unfall­kas­se abre­chen­bar. Hier­zu gel­ten die Regeln der DGUV-Vor­schrift 1, § 26.

Kindernotfall Training

Kur­se in Ers­ter Hil­fe am Kind – bei Kin­der­not­fäl­len vor­be­rei­tet sein

In unse­rem Ers­te-Hil­fe-Kurs für Kin­der­not­fäl­le wer­den neben den übli­cher­wei­se als „lebens­ret­ten­de Sofort­maß­nah­men“ bezeich­ne­ten Prak­ti­ken der Ers­ten Hil­fe auch Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zu kind­spe­zi­fi­schen Krank­heits­bil­dern ver­mit­telt. Der Ers­te-Hil­fe-Kurs von ins­ge­samt 9 Unter­richts­ein­hei­ten erfüllt die Vor­aus­set­zun­gen für Erzie­her, Leh­rer und Tages­müt­ter sowie Kin­der­pfle­ger oder ande­re Berufs­grup­pen, für die ein sol­ches Trai­ning ver­pflich­tend ist.

Ers­te-Hil­fe-Kurs im ent­schei­den­den Moment das Rich­ti­ge tun

Gera­de im Umgang mit klei­nen Kin­dern oder Säug­lin­gen steigt die Unsi­cher­heit, was wich­tig und rich­tig ist, wenn es zu einem medi­zi­ni­schen Not­fall kommt. Um Ihnen die Sor­ge zu neh­men und damit Sie auch im Ernst­fall mit Kin­dern pro­fes­sio­nell und sou­ve­rän umge­hen kön­nen, emp­feh­len wir, in regel­mä­ßi­gen Abstän­den einen soge­nann­ten Kin­der­not­fall- bzw. Ers­te-Hil­fe-Kurs zu absol­vie­ren. Bei Prae­vencio, Ihrem aner­kann­ten Bil­dungs­trä­ger für Ers­te-Hil­fe-Kur­se und medi­zi­ni­sches Not­fall­ma­nage­ment, ste­hen Ihnen pro­fes­sio­nel­le Trai­ner auch in Ihrer Nähe zur Ver­fü­gung. Wir sind deutsch­land­weit tätig: Unser Ange­bot zer­ti­fi­zier­ter Ers­te-Hil­fe-Kur­se erstreckt sich von Köln bis nach Wil­helms­ha­ven. Spre­chen Sie uns, wenn Sie mehr erfah­ren möch­ten!

Inhal­te unse­rer Ers­te-Hil­fe-Kur­se für Kin­der­not­fäl­le

Unse­re spe­zi­ell kon­zi­pier­ten Kur­se für den Kin­der­not­fall rich­ten sich nach den Grund­sät­zen der Prä­ven­ti­on der Berufs­ge­nos­sen­schaft­li­chen Vor­schrif­ten (BGV A1) und ver­mit­teln Ihnen und Ihren Ange­stell­ten alle rele­van­ten Maß­nah­men rund um die medi­zi­ni­sche Erst­hil­fe bei Kin­dern. Neben den recht­li­chen Grund­la­gen ste­hen typi­sche Krank­heits­bil­der und Ver­let­zun­gen des Stütz- und Bewe­gungs­ap­pa­rats sowie ther­mi­sche Schä­den bzw. Ver­bren­nun­gen im Fokus der 9 Unter­richts­ein­hei­ten.

Aus­zug der Semi­nar­in­hal­te

  • Recht­li­che Grund­la­gen der Hil­fe­leis­tung
  • Effi­zi­en­ter Ablauf der Ret­tungs­ket­te
  • Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zu Bewusst­seins­stö­run­gen, Bewusst­lo­sig­keit / ent­spre­chen­de lebens­ret­ten­de Sofort­maß­nah­men
  • Herz-Kreis­lauf-Still­stand / Maß­nah­men der Reani­ma­ti­on & Früh­de­fi­bril­la­ti­on
  • Kind­spe­zi­fi­sche Krank­heits­bil­der wie bspw. Krupp­hus­ten (Pseu­do­krupp), Epi­glot­ti­tis (Kehl­de­ckel­ent­zün­dung) oder Masern
  • Kreis­lauf­schock bei Kin­dern
  • Wund- und Ver­bands­leh­re wie bspw. Druck­ver­band
  • Ver­let­zun­gen des Stütz- und Bewe­gungs­ap­pa­rats / Kno­chen­brü­che etc.
  • Ther­mi­sche Schä­den wie Ver­bren­nun­gen
  • Ver­ät­zun­gen und Ver­gif­tung

Kin­der­not­fall­se­mi­nar kom­pakt 4-stün­di­ger Kin­der­not­fall-Kurs – Wis­sen kom­pakt ver­mit­telt

Für wer­den­de Eltern, Baby­sit­ter oder Erzie­her, die ein frei­wil­li­ges Trai­ning absol­vie­ren möch­ten, emp­feh­len wir den 4-stün­di­gen Kin­der­not­fall-Kurs von Prae­vencio. In beson­ders ein­präg­sa­mer und prä­gnan­ter Wei­se behan­delt der Kurs das Not­fall­trai­ning rund um die Ers­te Hil­fe („lebens­ret­ten­de Sofort­maß­nah­men“) und den Ernst­fall spe­zi­ell im Umgang mit Kin­dern. In der Regel han­delt es sich bei Kin­der­not­fäl­len um ande­re Situa­tio­nen, die sofor­ti­ge Hand­lun­gen erfor­dern, als bei Erwach­se­nen: Asth­ma, ver­schluck­te Klein­tei­le oder auch Pseu­do­krupp gehö­ren eben­so zum Inhalt des Ers­te-Hil­fe-Kur­ses wie Ver­bren­nun­gen, Ver­gif­tun­gen und die fach­ge­rech­te Wund­ver­sor­gung.

Regel­mä­ßi­ge Ter­mi­ne für die Ers­te-Hil­fe-Kur­se in Köln und andern­orts fin­den Sie unter unse­rem Ange­bot.

Eine Anmel­dung für all unse­re Lehr­gän­ge kön­nen Sie ganz ein­fach online durch­füh­ren.

Die hier ange­bo­te­nen Kur­se wer­den von unse­rem Part­ner­un­ter­neh­men ETC Emer­gen­cy Trai­ning Con­cepts durch­ge­führt.

– Ter­mi­ne –

Mit Ers­te-Hil­fe-Kurs den Kin­der­not­fall erken­nen und han­deln

Die Unsi­cher­heit, im Not­fall bei einem Kind die rich­ti­gen Maß­nah­men zu ergrei­fen, möch­ten wir Ihnen ger­ne neh­men. Ob Eltern, Erzie­her oder Tages­mut­ter – mit unse­rem expli­zi­ten Ers­te-Hil­fe-Kurs für Kin­der­not­fäl­le, den Sie ggf. über Ihre Berufs­ge­nos­sen­schaft erstat­tet bekom­men, gehen Sie auf Num­mer sicher. Im Rah­men von ins­ge­samt 9 Unter­richts­ein­hei­ten geben wir Ihnen das wich­ti­ge Hin­ter­grund­wis­sen an die Hand, um ziel­stre­big bei typi­schen Erkran­kun­gen und Situa­tio­nen han­deln zu kön­nen. Die zer­ti­fi­zier­ten Trai­nings bzw. Lehr­gän­ge bestehen aus einem theo­re­ti­schen und prak­ti­schen Teil, der sowohl kinds­ty­pi­sche Fall­bei­spie­le erklärt wie auch die nöti­gen Maß­nah­men auf anschau­li­che Wei­se ver­deut­licht.

Von Fäl­len der Bewusst­lo­sig­keit und ent­spre­chen­den Sofort­hil­fe­maß­nah­men über typi­sche Krank­hei­ten wie Krupp­hus­ten oder Masern bis zur Ver­bands­leh­re und Hil­fe bei Ver­gif­tun­gen oder Ver­ät­zun­gen basiert das neun- bzw. vier­stün­di­ge Trai­ning auf übli­chen Sze­na­ri­en. Ent­schei­den Sie sich aus unter­schied­li­chen Grün­den für einen qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen Work­shop durch unser fach­lich qua­li­fi­zier­tes Per­so­nal. Wenn Sie sich für einen zer­ti­fi­zier­ten Ers­te-Hil­fe-Kurs für Kin­der­not­fäl­le bei Prae­vencio anmel­den, kön­nen Sie sicher sein, dass Sie erler­nen, was im Ernst­fall zu unter­neh­men ist!