Notfalltraining Arztpraxen

Not­fall­trai­ning für Pfle­ge­diens­te

Ers­te Hil­fe gem. Vor­ga­ben des MDK

Der täg­li­che Betrieb in der Pfle­ge ist rou­ti­niert und gere­gelt. Pfle­ge, Betreu­ung und Doku­men­ta­ti­on ste­hen im Auf­ga­ben­mit­tel­punkt. Aku­te Not­fäl­le sind mög­lich und denk­bar, gehö­ren aber nicht zur täg­li­chen Kern­kom­pe­tenz. Mit unse­rer Fort­bil­dung” Not­fall­trai­ning für Pfle­ge­kräf­te” möch­ten wir Ihre Mit­ar­bei­ter für die­ses The­ma sen­si­bi­li­sie­ren und Hand­lungs­kom­pe­tenz für den Not­fall pra­xis­nah ver­mit­teln.

Sie haben nie Not­fäl­le und Ihr Pra­xis­trai­ning ist Jah­re her?
Dann wird es Zeit, zu uns zu kom­men!

Pfle­ge­kräf­te benö­ti­gen kei­nen ganz­tä­gi­gen Ers­te Hil­fe Kurs.

Semi­narin­hal­te u.a:

  • Orga­ni­sa­ti­on des “Not­fall­ma­nage­ment” im All­tag
  • Zusam­men­ar­beit mit dem Ret­tungs­dienst
  • häu­fig auf­tre­ten­de Not­fäl­le im Pfle­ge­all­tag.
  • Reani­ma­ti­on mit Hilfs­mit­teln (Atem­wegs­si­che­rung + Früh­de­fi­bril­la­ti­on)

Die­se Fort­bil­dung ist geeig­net für:

  • exami­nier­te Kräf­te
  • Pfle­ge­hel­fer
  • Betreu­ungs­kräf­te §87 SGB VI

Inhou­se Schu­lun­gen

Sie möch­ten ein Not­fall­trai­ning für Ihre Mit­ar­bei­ter in Ihren eige­nen Räum­lich­kei­ten durch­füh­ren?
Ger­ne kom­men wir auch zu Ihnen. Sie nen­nen uns Wunsch­ter­min ( ide­al 4 Wochen im Vor­aus) und stel­len einen geeig­ne­ten Raum zur Ver­fü­gung.
Den Rest erle­di­gen wir für Sie. Unser Dozent bringt alle benö­tig­ten Mate­ria­li­en zum Kurs mit. Für Sie , ein­fach und bequem..!

Wir erstel­len Ihnen ger­ne ein unver­bind­li­ches Ange­bot.

Inhou­se-Schu­lung anfra­gen