Ers­te Hil­fe für den Führerschein

Ers­te Hil­fe für den Füh­rer­schein 9UE

Gül­tig für alle Führerscheinklassen

Kurzinfo´s

  • Der Ers­te Hil­fe Kurs fin­det an einem Tag statt und dau­ert 7,5 Std.
    Die­se Zeit ist durch die Behör­den so vorgegeben.
  • Wir machen natür­lich zwi­schen­durch immer mal kur­ze Pausen…;-)
  • Der Kurs ist für ALLE Führerscheinklassen…vom Mofa bis zum Tief­la­der gültig!
  • Unse­re Kur­se sind alle behörd­lich aner­kannt. Das bedeu­tet, alle Stra­ßen­ver­kehsäm­ter neh­men unse­re Beschei­ni­gun­gen anstands­los an.
  • Auf Wunsch sind Seh­test und  Pass­bil­der gra­tis dabei.
    Du zahlst bei uns nichts dafür extra.
  • Du erhälst alle dei­ne Unter­la­gen direkt am Kurs­tag nach Kursende.
    Ers­te Hil­fe Kurs + Seh­test + Passbilder
    3 auf einen Streich an einem Tag…und Du sparst neben Geld auch Zeit

Auf Wunsch Gra­tis dabei:

Amt­li­cher Sehtest

Auf Wunsch erhälst Du den amt­li­chen Seh­test bei uns Gra­tis mit dazu. Wich­tig: Bring (sofern vor­han­den ) dei­ne Bril­le / Kon­takt­lin­sen am Kurs­tag mit.

amtlicher Sehtest

Bio­me­tri­sche Passbilder

Biometrische Passbilder

Auch Pass­bil­der kannst Du am Kurs­tag Gra­tis dazubekommen.
Ein­fach am Kurs­tag bei der Anmel­dung mit ange­ben das Du wel­che benötigst.

  • Kurs­ort wählen

  • Anmel­den

  • Mit­ma­chen

  • .…FERTIG!

Kli­cke auf Anmel­dung und wäh­le einen Kurs­stand­ort aus.
Du sparst bei online Anmel­dung und online Bezah­lung bis zu 10 €!

FAQ´s

Ja. Unse­re Kur­se sind staat­lich und berufs­ge­nos­sen­schaft­lich anerkannt!
Unse­re Aner­ken­nungs­num­mern mit den ent­spre­chen­den Behör­den ste­hen immer jeweils auf den ent­spre­chen­den Kursbescheinigungen.
Alle Stras­sen­ver­kehrs­be­hör­den neh­men unse­re Beschei­ni­gun­gen anstands­los an.

Im Best­fall : JA. Um einen  Platz in unse­ren Kur­sen garan­tiert zu bekom­men, emp­feh­len wir die vor­he­ri­ge online Anmeldung.
Natür­lich darf man auch OHNE Vor­anmel­dung zum Kurs kommen,
jedoch garan­tie­ren wir kei­ne Teil­nah­me­mög­lich­keit, falls der Kurs bereits aus­ge­bucht oder voll ist!

Ja. Vor Ort kann ger­ne der Seh­test absol­viert wer­den, hier­für wer­den unbe­dingt ein gül­ti­ger Per­so­nal­aus­weis oder Rei­se­pass benö­tigt! Falls vor­han­den, bit­te Bril­le oder Kon­takt­lin­sen mit­brin­gen! Die­se Leis­tung ist ein gra­tis Ser­vice­leis­tung, die nur in direk­tem Zusam­men­hang mit der Teil­nah­me am Ers­te Hil­fe Kurs ange­bo­ten wird.

WICHTIG: AOK-Kar­ten, Bus­aus­wei­se oder die DB Bahn­card rei­chen lei­der nicht zur Iden­ti­täts­prü­fung aus!

Übri­gens:
Auf Wunsch gibt es auch gra­tis bio­me­tri­sche Pass­bil­der dazu!

Ja. Unse­re Kur­se fin­den statt. Alle aktu­el­len Kurs­termi­ne und die ent­spre­chen­de Mög­lich­keit zur Teil­nah­me fin­dest Du auch HIER.
Soll­te ein Ter­min tat­säch­lich mal aus­fal­len müs­sen, so wirst Du bei Vor­anmel­dung von uns auto­ma­tisch informiert.
Soll­test Du unan­ge­mel­det erschei­nen liegt die­ses Risi­ko lei­der bei Dir.
Aller­dings ist so gut wie aus­ge­schlos­sen, dass Kurs­termi­ne die wir ver­öf­fent­li­chen ausfallen.

Du kannst bei uns bereits bei der online Anmel­dung auch via Paypal, Sofort­über­wei­sung oder Kre­dit­kar­te online bezah­len. Dabei sparst Du sogar bis zu 10,00 € auf die regu­lä­re Kursgebühr.
Wir akzep­tie­ren aber auch Bar­zah­lung vor Ort, oder kon­takt­lo­ses Bezah­len via EC/Kreditkarte
Aus­nah­me: Betrieb­li­che Erst­hel­fer bei Vor­la­ge des voll­stän­dig aus­ge­füll­ten berufs­ge­nos­sen­schaft­li­chen Abrech­nungs­for­mu­la­res (hier als Down­load). In die­sem Fall rech­nen wir die Lehr­gangs­ge­büh­ren direkt mit Ihrer Berufs­ge­nos­sen­schaft ab.

Ers­te Hil­fe ret­tet Leben – auch über den Füh­rer­schein hinaus

Nicht nur im Auto bzw. im Stra­ßen­ver­kehr kön­nen wir jeder­zeit in Kon­takt mit einer Gefah­ren­si­tua­ti­on kom­men, die eine sofor­ti­ge Hand­lung erfor­dert. Auch im sons­ti­gen All­tag haben sich Ers­te Hil­fe-Kur­se bzw. lebens­ret­ten­de Maß­nah­men als wesent­li­cher Bestand­teil der Schu­lun­gen viel­fach bewährt. Pro­fi­tie­ren Sie von unse­rer jah­re­lan­gen Exper­ti­se auf den Gebie­ten Not­fall­ma­nage­ment und Pfle­ge und besu­chen Sie einen unse­rer Ers­te Hil­fe-Kur­se in Ihrer Nähe.

Für detail­lier­te Infor­ma­tio­nen zu Kurs­zei­ten und Gebüh­ren wäh­len Sie bit­te zuerst Ihren Kurs­ort aus. Im nächs­ten Schritt erfah­ren Sie Ver­an­stal­tungs­ort und ‑ter­mi­ne der aus­ge­wähl­ten Stadt.

Auf dem Weg zum eige­nen Füh­rer­schein begeg­net man unter­schied­li­chen Anfor­de­run­gen. Neben dem aktu­el­len Min­dest­al­ter sind auch ein­zel­ne Nach­wei­se erfor­der­lich, um die Zulas­sung zur Fahr­prü­fung zu erhal­ten. So bil­det ein Kurs in Ers­ter Hil­fe beim Füh­rer­schein-Bean­tra­gen eine eben­so bestim­men­de Rol­le wie der Nach­weis über ein ent­spre­chen­des Seh­ver­mö­gen. Dies wird über einen ent­spre­chen­den amt­li­chen Seh­test beschei­nigt, der an unter­schied­li­chen Anlauf­stel­len durch­ge­führt wer­den kann. Als eine pro­mi­nen­te Anlauf­stel­le für Fahr­schü­ler aus ganz Deutsch­land machen wir es unse­ren Teil­neh­mern beson­ders ein­fach: Wenn Sie bei uns Ihren Ers­te Hil­fe-Kurs für den Füh­rer­schein bele­gen, bie­ten wir Ihnen ein prak­ti­sches Gesamt­pa­ket an. Denn bei Prae­ven­cio kön­nen Sie sowohl den amt­li­chen Seh­test durch­füh­ren als auch Ihre erfor­der­li­chen bio­me­tri­schen Pass­bil­der anfer­ti­gen las­sen. Die­ses spe­zi­el­le Ange­bot wird deutsch­land­weit ger­ne von unse­ren Teil­neh­mern zahl­rei­cher Fahr­zeug­klas­sen angenommen.

Unse­re Ers­te Hil­fe-Kur­se ent­spre­chen den Vor­ga­ben der Fahr­erlaub­nis­ver­ord­nung (FEV) für alle Führerscheinklassen.

4580

über 4500 gewerb­li­che Kunden

150000

über 150.000 geschul­te Teilnehmer