Erste Hilfe für den Führerschein 9UE

Gültig für alle Führerscheinklassen

  • Der Erste Hilfe Kurs findet an einem Tag statt und dauert 7,5 Std.
    Diese Zeit ist durch die Behörden so vorgegeben.
  • Wir machen natürlich zwischendurch immer mal kurze Pausen…;-)
  • Der Kurs ist für ALLE Führerscheinklassen…vom Mofa bis zum Tieflader gültig!
  • Diese Kurse sind alle behördlich anerkannt. Das bedeutet, alle Straßenverkehsämter nehmen die Bescheinigungen anstandslos an.
  • Auf Wunsch kannst Du an den meisten Standorten Sehtest und Passbilder am gleichen Tag erstellen lassen.
  • Du erhälst alle deine Unterlagen direkt am Kurstag nach Kursende.
    Erste Hilfe Kurs und auf Wunsch auch direkt den Sehtest sowie echte biometrische Passbilder!
    3 auf einen Streich an einem Tag…und Du sparst neben Geld auch Zeit

Jetzt beim Erste Hilfe Kurs anmelden

Kursort wählen

Z

Anmelden

}

Mitmachen

...fertig!

Erste Hilfe für den Führerschein

Klicke auf Anmeldung und wähle einen Kursstandort aus. Mit einem Rabattflyer aus Deiner Fahrschule erhälst Du 5 € Rabatt auf die reguläre Kursgebühr.

Erste Hilfe Kurse für den Führerschein werden durch die Smartkurs GmbH als Kooperationspartner durchgeführt.

Auf Wunsch mit dabei:

Frau Foto in Passbildschablone

Biometrische Passbilder

Auch Passbilder kannst Du am Kurstag  dazubekommen.
Einfach am Kurstag bei der Anmeldung mit angeben das Du welche benötigst.

Frau Foto in Passbildschablone

Amtlicher Sehtest

Auf Wunsch kannst Du auch  den amtlichen Sehtest am Kurstag absolvieren . Wichtig: Bring (sofern vorhanden ) deine Brille / Kontaktlinsen am Kurstag mit.

FAQ (Häufige Fragen und Antworten)

Sind die Kurse anerkannt?

Ja. Alle Kurse sind staatlich und berufsgenossenschaftlich anerkannt!
Unsere Anerkennungsnummern mit den entsprechenden Behörden stehen immer jeweils auf den entsprechenden Kursbescheinigungen. Alle Strassenverkehrsbehörden nehmen unsere Bescheinigungen anstandslos an.

Muss ich mich unbedingt vorher zum Kurs anmelden?
Im Bestfall : JA. Um einen Platz in unseren Kursen garantiert zu bekommen, empfehlen wir die vorherige online Anmeldung. Natürlich darf man auch OHNE Voranmeldung zum Kurs kommen, jedoch garantieren wir keine Teilnahmemöglichkeit, falls der Kurs bereits ausgebucht oder voll ist!
Kann ich einen Sehtest machen?

Ja. Vor Ort kann gerne der Sehtest absolviert werden, hierfür werden unbedingt ein gültiger Personalausweis oder Reisepass benötigt! Falls vorhanden, bitte Brille oder Kontaktlinsen mitbringen! 
WICHTIG: AOK-Karten, Busausweise oder die DB Bahncard reichen leider nicht zur Identitätsprüfung aus!

Übrigens:
Auf Wunsch gibt es auch biometrische Passbilder !

Finden die Kurse auch statt?
Ja. Unsere Kurse finden statt. Alle aktuellen Kurstermine und die entsprechende Möglichkeit zur Teilnahme findest Du auch HIER. Sollte ein Termin tatsächlich mal ausfallen müssen, so wirst Du bei Voranmeldung von uns automatisch informiert. Solltest Du unangemeldet erscheinen liegt dieses Risiko leider bei Dir. Allerdings ist so gut wie ausgeschlossen, dass Kurstermine die wir veröffentlichen ausfallen.
Wie kann ich den Kurs bezahlen?
Wir akzeptieren ausschließlich Barzahlung vor Ort, oder kontaktloses Bezahlen via EC/Kreditkarte.
Ausnahme: Betriebliche Ersthelfer bei Vorlage des vollständig ausgefüllten berufsgenossenschaftlichen Abrechnungsformulares. In diesem Fall rechnen wir die Lehrgangsgebühren direkt mit Ihrer Berufsgenossenschaft ab.

Erste Hilfe rettet Leben – auch über den Führerschein hinaus

Nicht nur im Auto bzw. im Straßenverkehr können wir jederzeit in Kontakt mit einer Gefahrensituation kommen, die eine sofortige Handlung erfordert. Auch im sonstigen Alltag haben sich Erste Hilfe-Kurse bzw. lebensrettende Maßnahmen als wesentlicher Bestandteil der Schulungen vielfach bewährt. Profitieren Sie von unserer jahrelangen Expertise auf den Gebieten Notfallmanagement und Pflege und besuchen Sie einen unserer Erste Hilfe-Kurse in Ihrer Nähe.

Für detaillierte Informationen zu Kurszeiten und Gebühren wählen Sie bitte zuerst Ihren Kursort aus. Im nächsten Schritt erfahren Sie Veranstaltungsort und ‑termine der ausgewählten Stadt.

Auf dem Weg zum eigenen Führerschein begegnet man unterschiedlichen Anforderungen. Neben dem aktuellen Mindestalter sind auch einzelne Nachweise erforderlich, um die Zulassung zur Fahrprüfung zu erhalten. So bildet ein Kurs in Erster Hilfe beim Führerschein-Beantragen eine ebenso bestimmende Rolle wie der Nachweis über ein entsprechendes Sehvermögen. Dies wird über einen entsprechenden amtlichen Sehtest bescheinigt, der an unterschiedlichen Anlaufstellen durchgeführt werden kann. Als eine prominente Anlaufstelle für Fahrschüler aus ganz Deutschland machen wir es unseren Teilnehmern besonders einfach: Wenn Sie bei uns Ihren Erste Hilfe-Kurs für den Führerschein belegen, bieten wir Ihnen ein praktisches Gesamtpaket an. Denn bei Praevencio können Sie sowohl den amtlichen Sehtest durchführen als auch Ihre erforderlichen biometrischen Passbilder anfertigen lassen. Dieses spezielle Angebot wird deutschlandweit gerne von unseren Teilnehmern zahlreicher Fahrzeugklassen angenommen.

Unsere Erste Hilfe-Kurse entsprechen den Vorgaben der Fahrerlaubnisverordnung (FEV) für alle Führerscheinklassen.